Willkommen

Mitglieder für Integrationsbeirat gesucht!

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

der Integrationsbeirat der Stadt Karlstadt wird für weitere 6 Jahre berufen und soll 10 Mitglieder umfassen.

Der Beirat vertritt die Interessen der Mitbürger mit ausländischer Herkunft in Karlstadt.

Er tritt für ein von gegenseitiger Anerkennung und Wertschätzung getragenes Verhältnis aller in der Stadt Karlstadt lebenden Bevölkerungsgruppen ein und fördert die gleichberechtigte, politische, kulturelle, soziale und wirtschaftliche Partizipation der ausländischen Bevölkerung.

Er hat das Recht, Anträge, Anfragen und Empfehlungen an die Stadträte und den Bürgermeister zu geben. Er soll bei allen Fragen zur ausländischen Bevölkerung mitwirken.

Ab sofort können sich alle Interessenten um einen Sitz im Integrationsbeirat bewerben, die

  • keine deutsche Staatsangehörigkeit, jedoch einen gültigen Aufenthaltstitel haben,
  • mehrere Staatsangehörigkeiten haben, von denen eine die deutsche ist,
  • inzwischen eingebürgerte, ehemals ausländische Staatsangehörige,
  • das 18. Lebensjahr vollendet haben,
  • seit mindestens zwei Jahren ununterbrochen mit Hauptwohnsitz in Karlstadt gemeldet sind,
  • der deutschen Sprache soweit mächtig sind, dass sie sich ohne fremde Hilfe verständigen können.Zur Bewerbung verwenden Sie bitte das verlinkte Formblatt und reichen dieses bis zum 23. Oktober 2020 bei der Geschäftsstelle des Integrationsbeirates, Frau Ellen Berger-Thesen ein.

Plakat

Wir sind BUNT!

Am 5.Oktober 2018 hat Karlstadt laut „Wir sind BUNT“ gesagt und damit ein Zeichen für Demokratie und Menschlichkeit gesetzt.

Danke Karlstadt!

Kommentare sind geschlossen